Alchemilla ( Großblättriger Frauenmantel)

Der deutsche Name "Frauenmantel" bezieht sich auf die Ähnlichkeit der Blätter mit der Darstellung Marias  mit ihrem gefältelten Mantel. In den kelchartig gelappten Blättern sammeln sich morgens oftmals Tautropfen, welche die Alchemisten bei der Suche nach Goldgewinnungsmöglichkeiten beflügelten. Als Heilpflanze wurde der heimische Frauenmantel auch in der Frauenheilkunde eingesetzt.
Die meisten Arten bevorzugen einen sonnigen, nicht zu trockenen Standort. Sie sollten nach der Blüte komplett zurückgeschnitten werden.

Angebot

Warenkorb

Keine Artikel im Einkaufswagen.
© 2009 - 2018 Tuinplanten stekplek | sitemap | rss | ecommerce software - powered by MyOnlineStore